Theater hinterm Scheuerntor
Theater hinterm Scheuerntor

© Foto: Angelika Maria Gök 

Kalif Storch - eine magische Reise in den Orient, ab 10 Jahre

Bombenalarm im Großen Basar im Herzen von Istanbul! Vor dem Laden des Teppichhändlers Mahmut steht ein alter Lederkoffer, der offenbar niemandem gehört. Die deutsche Studentin Angela hat ihn entdeckt. Es bricht Panik aus. Was wäre, wenn es ein Bombenkoffer ist?             

In Wilhelm Hauffs Märchen vom Kalif Storch geht es um das Zauberwort Mutabor: Verwandle Dich! Kalif und Wesir werden mit Hilfe eines Zauberpulvers zu Störchen und können sich nicht mehr zurückverwandeln.                                                                                        Was aber hat der vermeintliche Bombenkoffer mit dem Märchen zu tun? Angela besucht Freunde in Istanbul. Sie taucht ein in die fremde Welt des Orients, verlässt  den sicheren Pfad des Vertrauten und gewinnt neue Perspektiven, vielleicht sogar eine neue Liebe. Gerade so wie der Kalif im Märchen, der erst zum Storch werden musste, um seine Prinzessin zu finden.

Spiel und Inszenierung: Angelika Maria Gök

Regie: Wolfgang Kammer

Termin:

5.12. um 20 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Theater hinterm Scheuerntor e.V.