Theater hinterm Scheuerntor
Theater hinterm Scheuerntor

Hinter den Grenzen - eine literarisch-musikalisch-choreographische Reise (Arbeitstitel: Luftwurzeln und Heimatklänge)

Ein deutsch-georgisches Künstlerkollektiv - die Musikerin & Komponistin Russudan Meipariani, der Lyriker Rati Amaglobeli & die Choreographin Mariam Aleksidze- gehen der Frage nach Heimat, Migration und Transformation nach & schaffen dafür einen musikalisch-literarisch-performativen Raum.
Russudan Meipariani ist georgische Komponistin, Pianistin und Sängerin, die seit 19 Jahren in Deutschland lebt und wirkt. Ihre Musik verbindet Klassische Tradition und georgische Polyphonie mit Elementen der Neuen Musik. Mit Stimm-Experimenten, Präpariertem Klavier, Toy Piano, georgischer Sprache und Streichern schafft sie eine eigenwillige Klangwelt, in der sich Archaisches und Zeitgenössisches authentisch und unerhört verbinden.
Rati Amaglobelis Texte liefern Brücken zwischen den Welten, während Mariam Aleksidzes performative Umsetzung durch das „Tbilisi Contemporary Ballett“ die Komposition im Raum erlebbar macht. Die innovativste Ballett Companie Georgiens bewahrt einerseits das Vermächtnis von Mariams Vater - Giorgi Aleksidze, und andererseits bietet es eine neue Plattform den jungen Choreographen und Tänzern. Ihre Bühnen Performances werden zu einem lebendigem schöpferischem Prozess, eine Art Labor das Künstler aus unterschiedlichsten Sparten - Komponisten, Musiker, Schriftsteller, Schauspieler involviert und damit die georgische Produktionen des zeitgenössischen Tanztheaters erschafft.

 

In einer literarisch-musikalischen Uraufführung in den drei Tanz-Konzerten zusammen mit dem „Tbilisi Contemporary Ballett“ wird Russudan Meiparianis einzigartiges, innovatives Musikprojekt einem breiten Publikum in Stadt und Land neue Klangräume eröffnen, die Ost und West zusammenführen.

Russudan Meipariani, Rati Amaglobeli, Mariam Akesidze

11.11.18  um 18 Uhr in der Versöhnungskirche Schorndorf, Heinrich-Rorbeck-Weg 3, 73614 Schorndorf
Eintrittskarten an der Abendkasse (10 Euro / erm. 7 Euro)

weitere Aufführung: 12.11.18 um 20 Uhr - Lindenmuseum Stuttgart

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Theater hinterm Scheuerntor e.V.