Theater hinterm Scheuerntor
Theater hinterm Scheuerntor

fojgl

© Foto: fojgl

fojgl spielt Klezmer abseits jeglicher Klischees. Ihre Musik ist geprägt von emotionalen Melodien, einem treibenden Groove und den einprägsamen Bildern der traditionellen jiddischen Texte. Mit neuen Eigenkompositionen, dem freien, spielerischen Umgang mit jiddischen Originaltexten, aber auch mit traditionellen Stücke, die schon immer Teil des Repertoires waren, führt das Trio seine Suche nach einer ganz eigenen Version des Klezmer fort. Diese Lieder sind für die Bühne gemacht und entfalten dort noch einmal eine besondere Intensität.

Termin:

16.11.19 um 20 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Theater hinterm Scheuerntor e.V.