Theater hinterm Scheuerntor
Theater hinterm Scheuerntor

Zu Gast bei Eve Lerchle

Was sich bei "Eve!" schon angedeutet hat, wird jetzt offenkundig: Eve Lerchle wandelt sich wieder und richtet ihr Augenmerk nun auf die freche Musik der Berliner Zwanziger Jahre. Im Mittelpunkt ihres neuen Programms steht "der Spatz von Berlin": Claire Waldoff. Sowohl durch ihre Art zu singen als auch durch ihre Art zu leben, provozierte und begeisterte diese Diva damals ihr Publikum; und auch Sie werden begeistert sein!

Gesang und Spiel: Silke Zech; Piano: Uli Lutz/ KLaus Birken;

Regie und Text: Wolfgang Kammer

Termine:

24.9.; 23.10. jeweils um 20 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Theater hinterm Scheuerntor e.V.