Theater hinterm Scheuerntor
Theater hinterm Scheuerntor

Hänsel und Gretel - ab 4

Spiel, Figurenbau und Konzeption: Wolfgang Kammer; künstlerische Beratung: Angelika Maria Gök

Vor einem grossen Walde wohnte ein armer Holzhacker mit seiner Frau und seinen zwei Kindern; das Bübchen hiess Hänsel und das Mädchen Gretel. Er hatte wenig zu beissen und zu brechen...

So beginnt eines der bekanntesten, zugleich aber auch unheimlichsten Märchen der Gebrüder Grimm. Auf Kinder übt es eine große Faszination aus, aber auch viele Erwachsene erinnern sich gerade an diese Geschichte in besonderer Weise. Stimmungsvoll und atmospärisch dicht lässt sie Wolfgang Kammer auf seiner kleinen Puppenbühne vor den Zuschauern erstehen; dabei hält er sich weitgehend an den Originaltext der Grimms.

Termine: 5.12.; 12.12., um 15 Uhr 

(Sondervorstellung für Kindergartengruppen und Grundschulklassen sind möglich)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Theater hinterm Scheuerntor e.V.