Theater hinterm Scheuerntor
Theater hinterm Scheuerntor

Künstlerischer Leiter

Die künstlerische Leitung des "Theater hinterm Scheuerntor" liegt in den Händen von Wolfgang Kammer. Von Haus aus Gymnasiallehrer, begann er  1992 mit der schulischen Theaterarbeit. Zunächst entstanden eine Reihe von stark beachteten Figurentheater-Produktionen („Puppenspiel vom Doktor Faust“, „König Ubu“ und viele andere), später war er entscheidend an der Gründung einer Lehrertheatergruppe beteiligt (Compagnia del castello).

 

Seither weitet er seine Theaterarbeit auf weitere Schulen sowie die Schulentwicklung (Mitglied einer Expertengruppe des Kultusministerium für die Entwicklung gestaltender Elemente im Schulunterricht) aus. Immer wieder erlebt er dabei die eminent pädagogische, ja heilende Funktion von Theater, das den Mitwirkenden zu mehr Kraft, Selbstausdruck und Selbstbewusstsein verhilft.

 

Neben der künstlerischen Leitung des Theaters arbeitet Wolfgang Kammer auch als Theaterlehrer, Regisseur und Figurenspieler. Sein besonderes Augenmerk gilt den großen alten Geschichten (Märchen, Epen, Romane), die in unserer Zeit in Vergessenheit zu geraten drohen. Ihn faszinieren alle, auch traditionelle Formen lebendigen Theaters und deshalb sucht er immer, wie in seinen Theater-Tanzfesten, nach lebendigen Rezeptionsformen, bei denen das Publikum aus seiner nur passiven Zuschauerrolle gerissen wird.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Theater hinterm Scheuerntor e.V.